Ich biete meinen Firmenkunden und privaten Klienten sowohl Team- und Gruppencoachings als auch Einzelcoachings an. 

In der Tabelle habe ich einige typische Coachingziele zusammengestellt.

Haben Sie andere Ziele? Wir packen sie gemeinsam an!

 

 

 

 Ziele

 des betrieblichen Coachings

 Ziele

 des privaten Coachings

 

 Einzel-

 coaching

Optimierung des betrieblichen Handelns durch Steigerung bzw. Verbesserung

  • der Führungskompetenz
  • des Arbeitsverhaltens
  • des Sozialverhaltens
  • der kommunikativen Fähigkeiten
  • der Teamfähigkeit
  • der Konfliktfähigkeit
  • der Verantwortungsbereitschaft
  • der Entscheidungsfähigkeit
  • der Stressresistenz
  • und anderer individueller Kompetenzen und Fähigkeiten

Entwicklung der Persönlichkeit z.B. dadurch, zu lernen,

  • mutig Entscheidungen zu treffen
  • selbstsicherer aufzutreten
  • planvoller zu handeln
  • selbständiger,
  • kommunikativer,
  • weniger perfektionistisch
  • oder aber gründlicher zu werden
  • eine Lebenskrise zu bewältigen
  • verschüttete Ressourcen zu entdecken und zu nutzen
  • Alltagsstress zu reduzieren
 

Ziele

des betrieblichen Coachings

Ziele

des privaten Coachings

 

 Team-

 und 

 Gruppen-

 coaching

Das Teamcoaching  dient der Optimierung der Zusammenarbeit

  • der Teammitglieder untereinander
  • sowie mit Kollegen aus anderen Teams bzw. mit Externen.

Dabei geht es häufig um die Verbesserung der Teamfähigkeit der Mitarbeiter und der Führungsqualitäten des Leiters.

 

Im Gruppencoaching treffen sich  Führungskräfte und/oder Mitarbeiter aus unterschiedlichen Teams oder Abteilungen, um ihre fachliche, methodische oder soziale Kompetenz zu steigern.

 

Im privaten Gruppencoaching, erfahren die Klienten, dass

  •  auch andere Menschen vor ähnlichen Herausforderungen stehen
  • und unterstützen sich bei der Erreichung ihrer Ziele gegenseitig mit Feedback und Problemlösungsideen.

Als offene Coachinggruppen biete ich für private Klienten sowohl

  • themenoffene  Gruppen an, in denen es um Persönlichkeitsentwicklung generell geht,
  • als auch themenspezifische Gruppen (z. B. "Entscheidungen selbstsicher treffen" oder "Lebenskrisen bewältigen").